START INHALT IMPRESSUM LINKS KONTAKT  
 

 
 
der Verein
 
 
der Westie
 
 
Informatives
 
     
 

 

 
     
 

Westietag des SWFV 2019 in Wigoltingen TG

 

 

 

Am Samstag, den 25. August 2019 trafen sich die Westiefans des Schweizer Westie-Förderverein bei der Hundeschule Plus in Wigoltingen im Kanton Thurgau.

 

Das Team der Hundeschule Plus hatte einen interessanten Parcours aufgebaut für die West Highland White Terrier und ihre Besitzer.
Jeder Teilnehmer erhielt einen Anmeldeschein, um am Plausch-Wettbewerb mitzumachen. Die Besitzer, wie auch die Westies waren sehr motiviert, um die phantasievollen, gestalteten Hindernisse in möglichst guter Zeit zu überwinden.

 

Trotz gesundem »Kampfgeist« war Spiel, Spass und Spannung an erster Stelle, getragen von einer angenehmen Stimmung.
Obwohl der Sonnenschein fehlte, war das Wetter ideal, nämlich nicht zu heiss und nicht zu kalt.

 

Nachdem alle Hindernisse überwunden und die Punktezahl der Teilnehmer notiert waren, folgte ein Spaziergang aller anwesenden
Westie-Freunde in der Umgebung von Wigoltingen. Dieser Spaziergang ist eine besondere Attraktion - man sieht selten so viele Westies mit ihren Besitzern gleichzeitig zusammen in der grünen Natur.

 

Nach dem Plausch-Wettbewerb trafen sich alle Vereinsmittglieder in der Pizzeria »IL Castello« in Müllheim TG zum gemeinsamen Mittagessen.
Im schön eingerichteten Saal genossen die Westiebesitzer bei Speis und Trank eine angenehme Ambiance. Das Essen und die Bedienung war sehr gut.

 

Die Präsidentin Christa Högger und die Vizepräsidentin Annamaria Wilhelm kümmerten sich um die Punkteauswertung des Plausch- Wettbewerbes zusammen mit dem Team der Hundeschule Plus.

 

Vizepräsidentin Annamaria Wilhelm gab anschliessend die Namen der Gewinner bekannt, der Ränge eins bis zehn, und überreichte ihnen die Geschenke.

 

Den ersten Platz gewann Roger Egloff mit Ronny und er bekam ein LED Westie Licht.

 

Den zweiten Platz gewann Yvonne Räsche mit Avalon und sie erhielt ein Küchentuch mit Westiemotiv.

 

Den dritten Platz ging an Sandra Egloff mit Gracie und sie erhielt ein Westie Nachtlicht und ein Westie Glas Untersetzer Set.

 

Jeder Teilnehmer der einen Hund dabei hatte, erhielt einen Flaschenöffner, auf dem ein Westiemotiv zu sehen war. Die Teilnehmer, die mit zwei Hunden gekommen sind, erhielten ein Glasuntersetzer Set auf den ebenfalls ein Westiemotiv zu sehen war.

 

Einen kräftigen Applaus gab es für die Gewinner in den ersten Rängen
des Wettbewerbes und für die gute Organisation des Westietages für Christa Högger, Annamaria Wilhelm und das Team der Hundeschule Plus.

 

Der Westietag 2019 war ein Aufsteller mit viel Spass, Spiel und auch mit interessanten Gesprächen und sympathischen Begegnungen.

 

 

Foto und Text Jost Ullmann

 

   

   

   

   

   

   

  

   

   

   

   

   

  

   

   

   

   

   

        

    

  

    

 

 
2021 Schweizer Westie-Förderverein